Lichthupensteuerung

Wir freuen uns, Ihnen unser neu entwickeltes Produkt vorstellen zu dürfen!


TORÖFFNER für elektrisch betriebene Tore mit der KFZ- Lichthupe


LHS 01 - Mikroprozessor geregelte Lichthupensteuerung für Led-,Xenon- und Halogenlicht!


  • Toröffnung durch 4 Lichthupensignale (Lichtsignal 1 Sek.)
  • Bei jedem automatischen Tor anwendbar – Privat oder Industrie
  • Automatische Anpassung der Lichtverhältnisse
  • Potentialfreier Relaisausgangskontakt bis 6A belastbar
  • Einfacher Einbau
  • Keine zusätzlichen Sensoren erforderlich

Funktion:


Durch das 4-malige Betätigen der Lichthupe (Lichtsignal 1,0 Sek.) wird ein potentialfreier Ausgang geschaltet, das dazu führt, dass das Garagentor geöffnet wird. Der Sensor ist im Gehäuse verbaut.


  • Entfernung: Max. 20m
  • Scheinwerfer: LED - Xenon - Halogen

Beim unter Spannung setzen der LHS 01 regelt der Mikroprozessor in der Zeit von 1 min die Lichtverhältnisse.

Durch das 4- malige Betätigen der Lichthupe im Zeitsprung von 1 Sek. wird der Kontakt geschlossen, die LED leuchtet rot, und das Tor öffnet sich. Der Vorgang kann dann nach 10 Sekunden (LED leuchtet wieder grün) wiederholt werden.

  • Gehäuse: Material: Kunststoff / Schutzart: IP66 / Abm. 65x94x57mm
  • Kabelabgang unten: Kabelverschraubung M20x1 inkl. 2 Kabelabgangsmuffen (1-fach, 2-fach)
  • Montage: Über Klettband auf der Rückseite bzw. Durchgangsverschraubung
  • Technische Daten: Betriebsspannung: 230VAC - 2W; Ausgang: potentialfreier Relaisausgangskontakt bis 6A belastbar; Schutzart: IP66; Gehäusematerial: Kunststoff PVC grau; Betriebstemperatur: - 25…60°C; Gewicht: 175g
So können Personal, Kunden oder Lieferanten während der Geschäftszeiten zeitsparend und ohne das Fahrzeug zu verlassen, häufig benutzte Toreinfahrten öffnen.
Das Gerät wird nur durch die Lichthupe aktiviert und benötigt keine Unterstützung vom Inneren des Gebäudes. Die umständliche Verwendung von Fernsteuerungshandsendern, die häufig verloren oder vergessen werden, entfällt!